Gruppenkurse

Wann finden Gruppenstunden statt?

An welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die Gruppenstunden stattfinden, veröffentliche ich rechtzeitig in der WhatsApp-Gruppe.


Wie kann ich teilnehmen?

Möchtest du an der Gruppenstunde teilnehmen, melde dich bitte verbindlich bei mir an. Für die Gruppenstunden gilt eine Mindestteilnehmerzahl von drei Personen.


Bis wann kann ich mich anmelden?

Für Stunden am Vormittag kannst du dich bis 18 Uhr des Vortages, für Stunden am Abend kannst du dich bis 12 Uhr des gleichen Tages anmelden.


Wie bekomme ich die Zugangsdaten?

Die Zugangsdaten versende ich spätestens eine halbe Stunde vor Beginn der Gruppenstunde per WhatsApp an die jeweiligen Teilnehmer.


Wie läuft die Gruppenstunde ab?

Bitte logge dich rechtzeitig (am besten 2-3 Minuten vorher) in Zoom ein, damit wir die Stunde pünktlich beginnen können. Mache es dir bis zum Beginn der Stunde gerne in einer bequemen Sitzhaltung gemütlich, schließe die Augen und nimm ein paar tiefe Atemzüge, um bei dir und auf der Matte anzukommen.


Was ist, wenn ich noch keine / wenig Yogaerfahrung habe?

Dann besuche zum Einstieg gerne eine Hatha- oder Yin-Yoga-Stunde. Diese sind bestens für Anfänger geeignet.


Welche Ausstattung wird benötigt?

Um an den Gruppenstunden teilnehmen zu können, brauchst du einen Computer / Tablet / Mobiltelefon mit Internetzugang, die Zoom-App (keine Registrierung erforderlich) und eine Yoga-/Fitnessmatte. Welches zusätzliche „Equipment“ für die jeweilige Stunden benötigt wird, schreibe ich in die Beschreibung der jeweiligen Gruppenstunde.

Es ist super, wenn du einen Yogaklotz, einen Yogagurt und / oder ein Bolster zuhause hast. Allerdings reichen ein dickes Buch, ein normaler (Bademantel-)Gürtel und / oder dicke Kissen bzw. eine faltbare Decke vollkommen aus für den Anfang.


Was ist, wenn ich körperliche Beschwerden habe?

Diese kannst du mir gerne vor der Stunden mitteilen. Ich zeige dir dann eine einfachere Variante der Übung bzw. sehe eine Alternativübung für dich vor.

Ansonsten gilt, wie auch in einer „normalen“ Yogastunde – höre auf deinen Körper und gehe nur soweit, wie es dein Körper heute möchte.


Was ist, wenn ich mir nicht sicher bin, ob mir eine Online-Yogaklasse gefällt bzw. mir dein Unterrichtsstil gefällt?

Falls du noch nie mit mir trainiert haben solltest, bekommst du die erste Stunde gratis.


Was mache ich, wenn ich Fragen habe?

Du kannst mir gerne persönlich über WhatsApp schreiben oder mich anrufen, dann beantworte ich deine Fragen gerne.


Energieausgleich:

  • 30 Minuten – 5,00 Euro
  • 60 Minuten – 10,00 Euro

Du kannst mir den fälligen Energieausgleich entweder per Paypal oder Überweisung senden.


Was passiert mit den Einnahmen?

  • Deckung meiner anfallenden Ausgaben (u.a. Kosten für Zoom, Zeit für die Erstellung der Stunden,…)
  • Ich möchte gerne weitere – vertiefende – Ausbildungen im Bereich Yoga absolvieren (bspw. eine 50 h Yin-Yoga-Ausbildung)
  • 20% des Gewinns möchte ich an wohltätige Organisationen und / oder Personen in Not spenden. Ihr tut mit einer Yogastunde also nicht nur euch etwas Gutes, sondern zugleich auch anderen.