Süßkartoffel-Curry mit Mais und Kidneybohnen

Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte ist das Süßkartoffel-Curry-Rezept mit Mais und Bohnen – es besteht aus wenig Zutaten, ist schnell und einfach zuzubereiten und schmeckt einfach super lecker. Holt euch einen Hauch von mexikanischer Küche zu euch nach Hause 🙂

Hier das Rezept für die Zubereitung des Süßkartoffel-Curry mit Mais und Kidneybohnen:

Drucken

Süßkartoffel-Curry mit Mais und Kidneybohnen

Süßkartoffel-Curry mit Mais und Kidneybohnen
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexikanisch
Keyword Curry, wenig Zutaten
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 1
Kalorien 447kcal

Zutaten

  • 200 g Süßkartoffel
  • 75 g Mais
  • 75 g Kidneybohnen
  • 200 g stückige Tomaten (halbe Dose stückige Tomaten)
  • 1/2 Zwiebel (nach Wunsch)
  • 1/2 Zehe Knoblauch (nach Wunsch)
  • Salz, Peffer, Chili (nach Wunsch)

Anleitungen

  • Süßkartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden
  • Ggf. Zwiebel und Knoblauch schälen und zerkleinern
  • Ggf. Zwiebel und Knoblauch kurz in der Pfanne anbraten
  • Süßkartoffel hizugeben und leicht mit Wasser bedeckt in der Pfanne für 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen
  • Mais, Kidneybohnen und stückigen Tomaten hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen
  • Mit Salz, Pfeffer und ggf. etwas Chili würzen

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und Nachkochen.

Hinterlasst mir gerne einen Kommentar wie euch das Süßkartoffel-Curry mit Mais und Kidneybohnen geschmeckt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.